Guasha

Diese Behandlungstechnik wird in ganz Asien praktiziert. Guasha besteht aus wiederholtem und gleichmässigem Schaben auf eingeölter Haut mit einer abgerundeten Kante. Dies fördert die Durchblutung der Haut. Es können kleine rote Petechien (Blutflecken unter der Haut) entstehen, die normalerweise nach 2 bis 4 Tagen wieder verschwinden.

Guasha hilft bei:

  • Schmerzen & Steifheit/ Unbeweglichkeit
  • Erkältungskrankheiten